Jetzt bis zu 12.000€
Förderung sichern!

Einzelhändler in NRW

Schnell sein und Förderantrag stellen!

Wir alle kennen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf lokale Geschäfte und Händler. Deshalb fördert das Land Nordrhein-Westfalen noch bis zum 15.9.2020 Ihr Digitalprojekt. Die beste Gelegenheit also, eine Website, einen Onlineshop oder eine Social-Media-Kampagne zu starten! Darum: schnell sein und bis zum 15.09.2020 einen Digitalisierungszuschuss von bis zu 12.000€ beantragen! Den Antrag und alle wichtigen Informationen finden Sie hier. Sollten Sie Fragen oder Unterstützung bei der Antragstellung benötigen, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

 

 

Jetzt Antrag herunterladen

Auf einen Blick und einen Klick:

Wer wird gefördert?

Nur der stationäre Einzelhandel …

  • … mit einem Ladenlokal in NRW.
  • … mit einer Beschäftigtenzahl unter 50 Personen.
  • … mit einem Jahres-Umsatz von unter 10 Mio. €.
  • … die vor dem 01.01.2020 gegründet wurden.
  • … mit einer langfristigen Perspektive.

Was wird gefördert?

  • Dienstleistungen im Falle des erstmaligen Einsatzes digitaler Technologien.
  • Dienstleistungen im Falle eines signifikanten Ausbaus digitaler Technologien.
  • Kleinunternehmer, die diese Maßnahme unter Zuhilfenahme (beratender) IT-Dienstleistung durchführen.
  • Projekte, die bis Ende des Jahres 2020 abgeschlossen sind und unmittelbar der Abwehr oder Abmilderung der Corona-Krise dienen.

Wie wird gefördert?

  • ein Betrag von bis zu 12.000€ bei einem Fördersatz von 90%.
  • bei fristgerechter Einreichung bis 15.09.2020.

Alle wichtigen Dokumente

Keine Angst vor dem lästigen Papierkram! Wir helfen gerne.

Fragen? Wir sind für Sie da!

Christoph Scheufeld
Geschäftsführer
Email an Christoph  
+49 211 558696 - 36

Und 24/7 per Formular!

designverign GmbH
Saarwerdenstraße 8a
D-40547 Düsseldorf

+49 211 - 558696 - 0
contact@designverign.de

Bis zum 15.9.2020 Schnell sein!